Betreutes Wohnen

Welche Ziele verfolgen wir?

Das Betreute Wohnen der LOK will in erster Linie die Selbständigkeit der Klienten fördern.
Das betrifft die Regelung aller persönlichen Angelegenheiten und insbesondere selbstversorgende Aktivitäten (Kochen, Putzen, Waschen, Einkaufen usw.) sowie die Sicherung von Einkommen und medizinischer Versorgung.
Die Mitarbeiter der LOK verstehen sich als Begleitende und Beratende, um erforderliche Unterstützung geben zu können. Hierzu bietet das Betreute Wohnen der LOK wöchentliche Kontakte an, die sich durch ein hohes Maß an zeitlicher Flexibilität auszeichnen. Die Unterstützung gilt natürlich auch in krankheitsbedingten Krisenzeiten.

Was bieten wir an?

Das Betreute Wohnen der LOK unterstützt die Klienten
  • beim Übergang von stationärer in teilstationäre oder ambulante Behandlung
  • beim Umzug und bei der Wohnungseinrichtung
  • bei der Regelung finanzieller Angelegenheiten
  • beim Umgang mit Behörden und Institutionen
  • bei der Bewältigung von Konflikten, Alltagsproblemen, neuerlichen Krisen und Krankheitsschüben
  • bei der Suche nach Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten
  • bei der Gestaltung der Freizeit


Betreutes Wohnen bietet

Für wen sind wir da?