Sexualpädagogik
Sexualerziehung ist Teil der schulischen Bildung, nach Lehrplan vor allem in den Jahrgangsstufen 4, 6 und 9. Häufig ist es für Kinder und Jugendliche hilfreich, wenn sich hier der schulische Rahmen öffnet und sie auch mit Personen zu tun haben, die ihnen ansonsten in der Schule nicht mehr begegnen. Den so entstehenden Freiraum können sie für Fragen und Gespräche mit unserem sexualpädagogischen Team nutzen.

Unser Angebot
Thematisch abgestimmte Module
  • Im Rahmen des regulären Unterrichts
  • Als Projekttage
  • Als Nachmittagsangebote in der Ganztagsschule
  • Sowie Lehrer/innenfortbildung zu Themen der sexuellen Bildung

Weitere Informationen finden Sie
hier als PDF-Dokument zum herunterladen.